Wer ich bin

Mein Name ist Florian Müller. Ich bin Pflegeunternehmer. Ich betreibe derzeit ein Pflegeheim in Brannenburg mit 54 Plätzen. Lange Zeit habe ich gehadert mit meinem Unternehmem. Zu sehr habe ich versucht etwas zu sein, was ich nicht bin. Ich habe stets versucht selbstlos zu sein, andere in den Vordergrund zu stellen. Weil man als Betreiber eines kleinen Heimes das nun mal so macht. Alles zu geben, das als seine Identität anzunehmen.

Es hat einige Jahre gedauert bis ich erkannt habe, was ich wirklich möchte und bis ich verstanden habe, dass das auch in Ordnung ist.

Ich möchte Gutes tun. Für Menschen. Unabhängig ob jung oder alt. Und gleichzeitig will ich ein wirtschaftliches Unternehmen in einem großen Maßstab aufbauen.

Ich bin der festen Überzeugung, dass das eine ohne das andere vielleicht möglich, auf keinen Fall aber sinnvoll ist.

Seit ich das erkannt habe und mir zur Grundlage meines Handelns gemacht habe, ergibt auf einmal Alles sehr viel mehr Sinn. Menschenführung, Gesellschaftsrecht, Steueroptimierung, Prozesse gepaart mit empathischen Gesprächen, ein bisschen Seelsorge und ganz viel liebe zu den Menschen. Das ist es, was mich ausmacht. Das ist es, was mein Unternehmen ausmacht.

Das sind die grundlegenden Werte auf denen ich meine Zukunft, die meiner Familie und die meiner Unternehmen aufbaue.

 

Was Du hier erwarten kannst

Mein Name ist Florian Müller. Ich bin Pflegeunternehmer. Ich betreibe derzeit ein Pflegeheim in Brannenburg mit 54 Plätzen. Lange Zeit habe ich gehadert mit meinem Unternehmem. Zu sehr habe ich versucht etwas zu sein, was ich nicht bin. Ich habe stets versucht selbstlos zu sein, andere in den Vordergrund zu stellen. Weil man als Betreiber eines kleinen Heimes das nun mal so macht. Alles zu geben, das als seine Identität anzunehmen.

Es hat einige Jahre gedauert bis ich erkannt habe, was ich wirklich möchte und bis ich verstanden habe, dass das auch in Ordnung ist.

Ich möchte Gutes tun. Für Menschen. Unabhängig ob jung oder alt. Und gleichzeitig will ich ein wirtschaftliches Unternehmen in einem großen Maßstab aufbauen.

Ich bin der festen Überzeugung, dass das eine ohne das andere vielleicht möglich, auf keinen Fall aber sinnvoll ist.

Seit ich das erkannt habe und mir zur Grundlage meines Handelns gemacht habe, ergibt auf einmal Alles sehr viel mehr Sinn. Menschenführung, Gesellschaftsrecht, Steueroptimierung, Prozesse gepaart mit empathischen Gesprächen, ein bisschen Seelsorge und ganz viel liebe zu den Menschen. Das ist es, was mich ausmacht. Das ist es, was mein Unternehmen ausmacht.

Das sind die grundlegenden Werte auf denen ich meine Zukunft, die meiner Familie und die meiner Unternehmen aufbaue.